Science Slam

Sience Slam_02

Was genau ein „Poetry Slam“ ist, ist den meisten von euch bekannt. Aber was hat es mit dem „Science Slam“ auf sich? Es handelt sich hierbei ebenfalls um eine Art Wettstreit, bei dem verschiedene Kandidaten auf der Bühne innerhalb von zehn Minuten ihre Forschung darstellen. Das Publikum bewertet dann im Anschluss ihre Leistung.

Am Donnerstag, 23.10., fand in der Aula der Fakultät für Gestaltung der 1. Science Slam in Pforzheim statt. Vier Kandidaten stellten dabei teilweise komplexe wissenschaftliche Themen auf verständliche und witzige Art und Weise vor und begeisterten damit rund 120 Zuschauer. Die Gewinnerin des Abends, Claudia Scheel, referierte als Mitglied des E-Learning Kompetenz Centers der Hochschule über die Möglichkeiten, verschiedene Lernformen auf E-Learning-Plattformen zu übertragen.

Damit sich die Gäste gestärkt auf ihre Leistungs-Bewertung konzentrieren konnten, sorgten wir von Commeo für eine kleine Erfrischung während des Science Slams.

Wir gratulieren Claudia Scheel und wünschen allen anderen Kandidaten viel Erfolg beim nächsten Science Slam. 🙂

(Foto: Sophie Büttner)