Mentoring – Programm TANDEM SS16

zhgtfd

Was ist das Mentoring-Programm TANDEM?

Das Mentoring-Programm hat das Ziel, herausragende Bachelor-Studierende (Mentees) ab dem 3. Semester bei ihrer Karriereplanung durch externe Mentoren zu unterstützen und zu begleiten. Dabei stehen zwei zentrale Fragestellungen im Fokus. Zum einen die Beratung dieser Studierenden im Studienverlauf, zum anderen die gezielte und erstklassige Förderung auf ihrem Weg vom Studium in den Beruf. Im Vordergrund steht die Entwicklung der persönlichen, sozialen und fachlichen Kompetenzen der Studierenden, indem die Mentoren ihre Mentees bei Fragen rund um Studien-, Berufs- und Lebensplanung beraten. Themen sind z.B. der optimale Karriereeinstieg, die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, Studieren und Arbeiten im Ausland oder die Karriereplanung.

Bisher konnten 130 herausragende Studierende mit Mentoren aus der Wirtschaft und Industrie zusammengeführte werden. Insgesamt sind 72 Unternehmen am Programm beteiligt.

Eine Veranstaltung der Hochschule organisiert von der Hochschulinitiative commeo e.V.